KEINE PUNKTE ZUM ABSCHLUSS...

Der Grasshopper Club Zürich verliert sein letztes Meisterschaftsspiel der Saison 2021/22 auswärts beim abtretenden Meister BSC YB im Stadion Wankdorf mit 3:0-Toren. Nach einer wirklich guten ersten Halbzeit verpassten es unsere Hoppers ihre Handvoll hochkarätigen Chancen zu verwerten und kassierten über zwei schnell vorgetragene Konter die Tore Zwei und Drei. Danach war die Luft dann definitiv draussen... Fazit der Saison als Aufsteiger: Nach einer sehr starken ersten Spielphase musste unser GCZ - nach vielen Wechseln in der Winterpause - doch noch zittern um in der höchsten Spielklasse zu bleiben. Allerdings hat er es geschafft. Wir sind gespannt auf die neue Saison 2022/23. Packen wir es an! Angreifen muss die Devise sein!

 

Vorwärts GC Züri!!

AA06 Forever!